Ballett

Hier lernen Mädchen und Jungen ab 6 Jahren die ersten Grundbegriffe des klassischen Balletts nach der Waganowa-Methode. Es geht dabei neben der technischen Schulung auch um die Herausbildung einer differenzierten Körperbeherrschung sowie die Fähigkeit zur Selbstkontrolle und Selbstdisziplin. Gleichzeitig wird in Improvisationsübungen die Musikalität und Kreativität des Kindes entwickelt. Im klassischen Training werden Körperbeherrschung, Anmut, Haltung, Beweglichkeit und die physische Kondition erhöht, die als Mittel für den tänzerischen Ausdruck seiner schöpferischen Individualität dient. Der Spitzentanz ist die Erweitung bzw. Vollendung des klassischen Tanzes. Mädchen ab 11 Jahren können dabei die im Ballettunterricht erworbenen Kenntnisse wörtlich auf die Spitze treiben.

ballett